Trittsiegel eines Dachses
Trittsiegel eines Dachses

 

Der Wald im Wandel der Jahreszeiten

 

Waldpädagogische Fortbildungsreihe für ErzieherInnen

Alle Veranstaltungen finden statt, es gibt jeweils genug Teilnehmer!

Der Wald im Wandel der Jahreszeiten: Frühling

  • Grundlagen der Waldpädagogik
  • Sicherheitsaspekte im Wald
  • Bau eines Waldsofas
  • Vögel im Frühling
  • Wald mit allen Sinnen
  • Reflexionsmethoden

 

Der Wald im Wandel der Jahreszeiten: Sommer

  • Sicherheitsaspekte im Wald (Vertiefung)
  • Bodentiere (Insekten, Spinnen, Tausendfüßler)
  • Leben als Ameise
  • Waldspiele

 

Der Wald im Wandel der Jahreszeiten: Herbst

  • Sicherheitsaspekte im Wald (Vertiefung)
  • Bäume
  • Eichhörnchen
  • Stockmann
  • Bau eines Klopfspechtes
  • Waldspiele

 

Der Wald im Wandel der Jahreszeiten: Winter

  • Sicherheitsaspekte im Wald (Vertiefung)
  • Überwinterungsstrategien von Tieren
  • Rehe im Winter
  • Der Wolf ist wieder da!
  • Nachtaktionen (wenn gewünscht)

Klicken Sie auf Ihre Region:

Dieses Grundlagen-Seminar für die Waldpädagogik orientiert sich an den jahreszeitlichen Besonderheiten und Möglichkeiten im Wald. Dabei steht das interaktive Erleben, Ausprobieren und Umsetzen verschiedener waldpädagogischer Themen und Aktionen im Vordergrund, Ziel ist eine sofortige Umsetzung im Berufsalltag. Diese Seminarreihe orientiert sich an der Altersgruppe von 5-6 Jahren.

Die Module sind auch einzeln buchbar!

 

Kosten:

  • Gesamtkosten für alle 4 Termine für einen Teilnehmer: 288,-€ (72,-€ pro Seminartag).
  • Einzeltag-Buchung möglich: 84,-€
  • Sobald der Betrag überwiesen ist, ist die Anmeldung rechtsverbindlich und der Teilnehmer erhält umgehend eine Teilnahmebestätigung. Bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung ist eine Absage kostenfrei und der Betrag wird zurückerstattet, danach ist der volle Teilnahmebeitrag fällig. Für die gesamte Fortbildungsreihe zählt der erste Termin als Stichtag. Selbstverständlich kann eine Ersatzperson benannt werden.
  • Ansonsten gelten die AGB von Wildpfa.de

 

Sonstiges:

  • Wetterfeste Kleidung, Essen & Getränke selbst mitnehmen, für Kaffee ist gesorgt.
  • Für die gesamte Fortbildungsreihe gibt es ein ausführliches Skript und eine Teilnahmebescheinigung.
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder einer Unwetterwarnung (DWD), wird das Seminar abgesagt, die Teilnehmer benachrichtigt und das Geld zurückerstattet. Ein Ersatztermin wird gesucht.

Infos zu meinen waldpädagogischen Fortbildungen

 

Gerne sende ich Ihnen Informationen über meine waldpädagogischen Fortbildungen für ErzieherInnen zu. Immer wenn sich etwas ändert oder etwas Neues angeboten wird, informiere ich Sie per E-Mail. Sie bekommen ausschließlich Informationen zu den Fortbildungen, ich versende die Infos nur, wenn es wirklich nötig ist!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Informationen zu Fortbildungen für ErzieherInnen

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Wie war's?

Fortbildungsreihe "Der Wald im Wandel der Jahreszeiten":

 

Leiterin einer KITA:

"Uns hat der Samstag allen gut gefallen und ich freue mich aufs nächste Mal.

Ich fand die Mischung der Aktionen mit Partnern oder Kleingruppen sehr gut... ."

 

Erzieherin:

"Die Fortbildung hat mir so viel Spaß gemacht, ganz toll!

Habe heute meinen Kollegen schon viel berichtet :0)."

 

Anna (Erzieherin):

"Die Fortbildungsreihe "Der Wald im Wandel der Jahreszeiten" ist absolut zu empfehlen!

Frank hat ein Händchen dafür, die einzelnen Fortbildungstage abwechslungsreich, interessant, lustig und kurzweilig zu gestalten. Ich konnte viele Ideen für die Arbeit mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren mitnehmen und direkt ohne große Vorbereitung umsetzen. Die Kids waren begeistert :)"

 

Juliane (Erzieherin):

"Ich durfte den "Pfälzer Wald" im Frühling, im Sommer, im Herbst und auch im Winter erleben. Nicht nur dass der Wald mit seinen vielen stupfeligen Maronen etwas ganz besonderes war, sondern auch die unglaublich praktische, lockere und nette Herangehensweise durch Dich, lieber Frank. Ich nehme einen "tollen Rucksack voller Spiele" mit in meine Einrichtung. Herzlichen Dank dafür! ....und ich will allen Menschen, die mit Kindern arbeiten, an dieser Stelle Mut machen: geht raus mit ihnen....es tut soooo gut :-)"

 

Bärbel (Erzieherin):

"Ich fand es auch sehr sehr schade nicht im Winter mit dabei sein zu können, denn der Tag im Herbst war wirklich klasse. Toll war der Fortbildungsort, an dem wir alles wunderbar ausprobieren konnten. Die Themen sind auch in der Praxis super umzusetzen, das kann ich nicht von jeder Fortbildung behaupten. Es hat wirklich viel Spaß gemacht praktisch tätig zu werden, zu werkeln, miteinander Spiele zu testen, aber auch in lockerer Runde die Pause zu genießen. Vielen Dank dafür. Ich nehme gerne wieder an einer Fortbildung von dir teil."

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Frank Hoffmann Diplom Biologe - staatlich zertifizierter Waldpädagoge - zertifizierter Trainer & Coach