Trittsiegel eines Dachses
Trittsiegel eines Dachses

 

"Der Wald im Klimawandel"

 

BNE für die KITA

 

Waldpädagogische Fortbildung für ErzieherInnen

Der Wald hat einen entscheidenden Einfluss auf unser Klima und kann den Klimawandel stoppen oder zumindest verlangsamen. Welchen Beitrag wir zum Klimawandel beitragen und was das mit dem Wald und seinen Bewohnern zu tun hat, wird in Aktionen und Spielen erlebt und ausprobiert. Ziel ist eine sofortige Umsetzung im KITA-Alltag. 

Diese Fortbildung bietet eine lebendige und interaktive Mischung aus Fachwissen für die ErzieherInnen und praktischer Umsetzung. Dabei steht der Wald im Mittelpunkt, die meisten Aktionen können aber ebenso in der KITA durchgeführt werden. Diese Fortbildung orientiert sich an der Altersgruppe von 5-6 Jahren.

 

Die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist im schulischen Bildungsplan schon verankert, auch für die KITAS wird dies bereits gefordert und in verschiedenen Projekten umgesetzt. Ziel ist es, Kinder von Anfang an mit einer nachhaltigen und umweltbewussten Lebensweise aufwachsen zu lassen.

 

Diese Fortbildung ist für die MitarbeiterInnen einer KITA konzipiert, bei anderen Wünschen nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

 

Ich und der Klimawandel

  • Sicherheitsaspekte im Wald
  • CO2 als Verursacher des Klimawandels
  • Wetterphänomene & Klima
  • Wir können etwas tun fürs Klima!
  • Zurück in die Zukunft 

 

Der Wald und der Klimawandel

  • Mein Baum, der Klimafreund
  • Holz ist wichtig
  • Bäume kennenlernen (Hintergrundinfos zu Baumarten)

 

Tiere im Klimawandel

  • Gewinner & Verlierer im Wald
  • Tiere in aller Welt
  • das Primaklima-Tier

 

Kosten:

  • für einen Teilnehmer 92,-€
  • Sobald der Betrag überwiesen ist, ist die Anmeldung rechtsverbindlich und der Teilnehmer erhält umgehend eine Teilnahmebestätigung. Bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung ist eine Absage kostenfrei und der Betrag wird zurückerstattet, danach ist der volle Teilnahmebeitrag fällig. Selbstverständlich kann eine Ersatzperson benannt werden.
  • Ansonsten gelten die AGB von Wildpfa.de

 

Sonstiges:

  • Der Kurs ist auf eine Maximalzahl von 16 TeilnehmerInnen begrenzt.
  • Wetterfeste Kleidung, Essen & Getränke selbst mitnehmen, für Kaffee ist gesorgt.
  • Für die Fortbildung gibt es ein ausführliches Skript und eine Teilnahmebescheinigung.
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder einer Unwetterwarnung (DWD), wird das Seminar abgesagt, die Teilnehmer benachrichtigt und das Geld zurückerstattet. Ein Ersatztermin wird gesucht, es besteht nach Rücksprache die Möglichkeit, den Termin in einer anderen Region wahrzunehmen. Dies gilt immer nur für das Veranstaltungsjahr.
Anfahrt Parkplatz Weilach/Bad Dürkheim
P weilach anfahrt.pdf
PDF-Dokument [76.0 KB]

Anmeldeformular:

Achtung: 

Dieses Formular nutzt Captcha als Spam-Schutz zur Ihrer Sicherheit. Wenn bei Ihnen unten keine Zahlen zur Eingabe sichtbar sind, haben Sie möglicherweise keine Cookies zugelassen! Wenn Sie sich korrekt angemeldet haben, erscheint auf dieser Seite die Meldung "Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet". Falls nicht, können Sie sich auch gerne per E-Mail anmelden.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldungs-Formular Rhein-Neckar / Vorderpfalz:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie sich korrekt angemeldet haben, erscheint auf dieser Seite

Ihr ausgefülltes Formular mit der Überschrift:

" Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet."

Wenn nicht, rufen Sie mich doch einfach an oder

schicken Sie mir eine E-Mail!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Frank Hoffmann Diplom Biologe - staatlich zertifizierter Waldpädagoge - zertifizierter Trainer & Coach